Holzbauten für Flüchtlinge

HolzbauPlus: Bundesministerium lobt Wettbewerb aus

Holzbau-Wettbewerb mit Preisen im Gesamtwert von 48.000€ findet zum dritten Mal statt

Dr. Maria Flachsbart, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), lobte am 19. Januar 2016 in Berlin auf der Internationalen Grünen Woche den bundesweiten Wettbewerb „HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen“ aus. Das BMEL richtet den Wettbewerb nach den Jahren 2012 und 2014 nun schon zum dritten Mal aus.

Frau Dr. Flachsbart: „Mit dem HolzbauPlus-Wettbewerb wollen wir die Aufmerksamkeit auf Gebäude mit einer ganzheitlichen Materialwahl lenken, deren Bauweise höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit, hervorragende Bauphysik, Wohngesundheit und Ästhetik gerecht wird. HolzbauPlus ist der einzige Bauwettbewerb in Deutschland, der ganz bewusst ganzheitliche Projekte mit nachwachsenden Rohstoffen in Konstruktion, Dämmung und Ausbau prämiert.“

Holz als zentrales Element

Es werden sowohl hervorragende Neubauten als auch Sanierungsmaßnahmen, bei denen Holz eine maßgebliche Rolle spielt, ausgezeichnet. Auch weitere nachwachsende Rohstoffe sind von Bedeutung, die beispielsweise in der Dämmung oder beim Innenausbau verbaut werden. Die unabhängige Wettbewerbsjury benotet auch das energetische Konzept eines Gebäudes und prüft dabei die Verwendung erneuerbarer Energien. Preise im Gesamtwert von 48.000€ werden in den vier Kategorien „Städtischer Wohnungsbau“, „Ländlicher Wohnungsbau“, „Öffentliches Bauen“ sowie „Gewerbliches Bauen“ vergeben.

Zur Teilnahme beim Bundeswettbewerb HolzbauPlus sind öffentliche, gewerbliche oder private Bauherren berechtigt, die zwischen dem 31. August 2011 und dem 31. August 2016 innovative Gebäude in Deutschland fertig gestellt oder bestehende Bauten saniert haben. Das Ende der Bewerbungsfrist ist am 1. September 2016.

Weitere Informationen und die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.


Autor: (pk)
Quelle: www.bmel.de
Foto: ©depositphotos.com/miflippo

Print Friendly