Über uns

Südwestfalen ist eine der waldreichsten Regionen in Nordrhein-Westfalen. Nicht verwunderlich also, dass sich hier eine starke Forst- und Holzbranche entwickelt hat. Zahlreiche Sägewerke haben sich im Laufe der Zeit am „Produktionsstandort Wald“ angesiedelt, um möglichst kurze Transportwege nutzen zu können. Weitere Holzbe- und -verarbeitungsstufen, wie z.B. im Bereich der Holzwerkstoffe sind hier zu finden, ebenso ein breites Angebot der Holzbaubranche.

 

Standort erweitert und modernisiert

Seit 2002 existiert am Standort „Steinhelle“ in Olsberg bereits das Informations- und Demonstrationszentrum Erneuerbare Energien e.V., das durch seine Ausstellungshalle und Beratungen den steigenden Informationsbedarf im Bereich der energetischen Nutzung von Holz abdeckt und bundesweit einzigartig ist. Und auch im Bereich der stofflichen Nutzung gilt Holz heute als zukunftsweisender Bau- und Werkstoff. Um auch hier die Fachwelt und Öffentlichkeit zu informieren, war schnell die Idee geboren, an der Steinhelle einen Ausstellungspavillon für den modernen Holzbau sowie ein Bürogebäude mit Veranstaltungsräumen zu errichten, natürlich alles in nachhaltiger und energieeffizienter Holzbauweise! Das neue Zentrum HOLZ unterstützt und fördert durch die Kernaufgaben Wirtschaftsförderung, Fortbildung, Forschung, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit die gesamte Wertschöpfungskette Holz.

 

Das Zentrum HOLZ

 

Beratungs- und Informationszentrum Zentrum HOLZ ganzjährig geöffnet

Durch die Zusammenarbeit von Unternehmen, Interessensvertretungen der Forst- und Holzwirtschaft sowie öffentlicher Verwaltung konnte das Zentrum HOLZ 2012 errichtet und eröffnet werden und steht seitdem sowohl den Endverbrauchern als auch den Fachleuten aus den verschiedenen Bereichen als Informations- und Beratungszentrum ganzjährig zur Verfügung.

 

Hier finden Sie weitere Informationen über uns: