Errichtung des Zentrum HOLZ 2012

In nur sieben Monaten Bauzeit ist in Olsberg-Steinhelle ein modernes Informationszentrum entstanden. Dank der großformatig vorgefertigten Holzbauteile aus Brettschicht- und Brettsperrholz stand der Rohbau bereits nach wenigen Tagen. Als Dämmmaterial wurde der nachwachsende Rohstoff Holz in Form von Zellulosefasern verwendet.  Die Deckenuntersichten des Seminargebäudes bestehen aus Brettstapelelementen, die sichtbar belassen wurden. Einige Innenwände und alle Decken wurden zudem weder verputzt noch gestrichen, um den Charme des Holzes (hier Brettsperrholz aus Fichte in Sichtqualität) zu zeigen.  Auch im Innenausbau ist viel Holz genutzt worden, so ist das komplette Büro- und Seminargebäude mit Vollholzparkett aus Eiche ausgelegt.

In der folgenden Bildergalerie können Sie die Fortschritte des Baus bis hin zur Fertigstellungen sehen.

 

Bildergallerie Errichtung des Zentrum HOLZ 2012: